Craft Beer Festival 2021

25.09.2021 / 14 :00 - 18:00 sowie 19:00 bis 23:00 Uhr
Im Wizemann, Quellenstr. 7, 70376 Stuttgart

 

Mehr Infos und Eintrittskarten für das Stuttgarter Craft Beer Festival 2021
findet ihr in diesem Jahr auf unsere Kraftpaule-Homepage.
Schau gleich vorbei  und sichere dir deine Eintrittskarte!

Psssst... Jetzt auch ONLINE!

 Das ist ja mal was Neues! Zum ersten mal bieten wir euch auch einen Livestream direkt vom Festivalgelände an, so könnt ihr auch von zu Hause aus teilnehmen und die leckeren Biere probieren. Box bestellen, Livestream an und schon fühlt man sich fast als wäre man vor Ort! Der Strem wird auch aufgezeichnet und somit könnt ihr das Tasting auch gemütlich nachholen.

6. Stuttgarter Craft Beer Festival

25. September 2021

  

The return of the “Beste Getränk der Welt”! In den letzten eineinhalb Jahren mussten wir es oftmals allein im stillen Kämmerlein schlürfen, fern unserer Stammkneipe, unserer Freunde und unserer befreundeten Brauer. Auch unser innig geliebtes Craft Beer Festival konnte vergangenes Jahr nicht in dem Maß (höhö) gegen massive Unterhopfung und Bierdurst vorgehen wie wir das gern gehabt hätten. Das ist jetzt vorbei. Denn selbst wenn diese ganze Scheiße (sorry) immer noch nicht ausgestanden ist, können wir heute zumindest wohlgemut, durstig, waghalsig und euphorisch verkünden: Ja, es wird 2021 ein Craft Beer Festival im Wizemann geben! Vergesst carpe diem, jetzt kommt carpe humulum. Pflück den Hopfen!

 

Am Samstag, den 25. September 2021, haben wir das Tal der Trockenheit endlich durchschritten, holen wir all das nach, was wir 2020 nicht machen konnten. Und mit all das meinen wir natürlich vor allem: Wir trinken eine Menge gutes Bier von einer Menge guter Menschen. Und erfreuen uns des Lebens nach einer entbehrungsreichen Zeit. Klar müssen auch wir eine etwas abgespeckte Variante unseres Festivals der feingehopften Sensationen an den Start bringen; das hält uns aber nicht davon ab, ein erlesenes, mächtig eindrucksvolles und vor allem sicheres Festival anzustechen.

 

Von 14 bis 18 und von 19 bis 23 Uhr gibt es zwei Zeit-Slots, für die wir zunächst eine limitierte Zahl an Tickets freigeben – dynamisch, wie wir alle sind, ans Infektionsgeschehen angepasst. Vier Stunden Bier-Vollgas im vollen Glas! Tickets gibt es für 15 Euro (inklusive Original Festival-Tasting-Glas!), die Mottos sind so klar wie das Naturtrübe trüb ist: Bring back our beer, make Bierbäuche great again, Bier sind für dich da. Ein Festival von Bierfreunden für Bierfreunde mit Bierfreunden, abgerundet von Bierfreuden. Klassische Win-Win-Win-Win-Situation.

 

Beide Slots bieten ein absolut gleichwertiges, bierseliges Programm für Craft-Beer-Cognoscenti, das die längst liebgewonnenen Elemente der letzten Festivals bündelt und alles in das ebenso zeitgeistige wie hochwertige Äquivalent eines klassischen Bierfests packt: Jeweils ein Fassanstich, eine launige Vorstellung der Brauer, das unverzichtbare Bierkrugstemmen, lecker Foodtrucks und eine bockstarke Live-Band. Nur das Schunkeln sparen wir uns!

 

25 Brauereien gehen bei der One-Day-Furore an den Start, wie immer mit einem ausgewogenen Mischverhältnis aus lokalen Brauhelden und nationalen Wunderkindern. Bereits bestätigt sind SinghBräu aus Weilheim, Camba Bavaria vom Chiemsee, Flügge aus Frankfurt und Orca Brau aus Nürnberg. Ja, wissen wir auch: Das ist schon mal echt nicht übel. Und nur der Anfang! Was ihr jetzt macht, nachdem ihr euch ein Ticket gesichert habt, wissen wir nicht. Aber wir gehen jetzt ein Bier trinken. Und freuen uns auf das Craft Beer Festival 2021. Hopfenwunder gibt es eben immer wieder.